Auf die Plätze gegen Hetze

Ein BV-Beschluss reicht nicht – werde aktiv und erzähl davon!

Auf der Bundesversammlung 2017 beschloss der VCP sich aktiv gegen Rechtextremismus und Rechtspopulismus zu positionieren. Bei dem Beschluss soll es aber nicht bleiben, denn der VCP kann mehr! Als Kinder- und Jugendverband setzen wir uns inhaltlich mit rechtsextremer Politik und diskriminierenden Ideologien auseinander. Außerdem werden wir aktiv und positionieren uns öffentlich gegen Hetze. Aber auch das reicht uns noch nicht. Es ist richtig gut, wenn viele Stämme sich in ihren Gruppenstunden mit dem Thema beschäftigen und sich gegen Hetze öffentlich engagieren, aber noch viel besser ist es, wenn dies möglichst viele erfahren.

Das geht ganz einfach: Wenn du dich mit deiner Gruppe oder deinem Stamm an der Kampagne „Auf die Plätze gegen Hetze“ beteiligst – sag uns Bescheid!

Am besten mit einem kurzen Bericht und ein paar Fotos. Diese veröffentlichen wir im VCP-Blog und über Die VCP-Kanäle. Schick einfach eine E-Mail an gegen-hetze@vcp.de.